top of page
  • AutorenbildPatrik

Die 1.Mannschaft holt 3 Punkte gegen Dagi

Schenkon siegt gegen Dagmersellen 5:1

Man könnte sagen es war ein Freundschaftsspiel, viele Freundschaften zwischen den Spielern und Fans ermöglichten ein faires Spiel. Dafür bekam der Schiedsrichter alles ab. Der 17-jährige Schiri war den geübten Mundwerken der Spieler beider Teams nicht gewachsen. Dennoch, wir brauchen Schiedsrichter für die vielen Spiele, die jedes Wochenende stattfinden. Nicht vergessen: Ohne Schiri, kein Spiel. Wir wünschen dem jungen Mann weiterhin viel Spass bei seinem Hobby.


Während des Spiels hatte Patrik die Schiri-Prüfung abgelegt und erfolgreich bestanden. Daher fällt der Bericht inhaltlich womöglich nicht 100% akkurat aus. Er hat sich einfach vorgestellt, wie das Spiel verlaufen ist und hat den Bericht entsprechend erfunden. ;)


Tore
1:0 	Mica		(5min)
2:0	Albi		(15min)	
3:0	Adis		(20min)
3:1	Mendi 	(58min, Penalty)
4:1	Eigentor	(70min)
5:1	Dani		(73min)

Auch beim zweiten Meisterschaftsspiel haben rund 80 Fans, Neugierige, Freundinnen, Kinder, Eltern und Funktionäre das Spiel vom FC Schenkon gegen Dagmersellen geschaut und mitgefiebert.


Die Fans wurden nicht lange auf die Folter gespannt. Nach nur 5 Minuten hämmert Mica den Ball ins Tor der Dagis. Die nächsten 10 Minuten hat der FC Schenkon Druck gemacht. Belohnt wurde das offensive Spiel mit dem 2:0 durch Albi. Der Mann aus Sursee erzielte mit einem eiskalten Kopfball das 3:0 für den FC Schenkon (im Video oben).


Mendi Markaj, die Legendäre Nummer 9 der Dagmarseller Eliteeinheit, hat für die Gäste den Penalty Weltklasse verwandelt. Auch diese Szene haben wir im Video oben festgehalten. Da konnte unser Superstar-Torhüter auch nicht mehr viel machen.


Das 4:1 haben wir unseren Gästen zu verdanken. In der 70 Minute hat ein Dagi-Verteidiger versucht den Ball versehentlich falsch abgelenkt und damit die Führung vom FC Schenkon beinahe ins unerreichbare geschoben. In den Köpfen der Dagmarseller hätte es auch 147 zu 1 stehen können, es hätte wohl keinen Unterschied gemacht. (Spass)


Der ehemalige TSS Spieler mit dem Brad Pitt Body, Daniel Kacinari konnte den Sieg der Schenker um ein Tor erhöhen. In der 73 Minute versenkt Dani den Ball ein letztes Mal vor dem Schlusspfiff. Die Dagmarseller haben bis zum Schluss gekämpft und fair gespielt. Auch nach dem Spiel wurde gemeinsam ein Bierchen geschlürft und das Spiel besprochen.


Person des Tages: Paskal.

Er hat es geschafft das Spiel mit Aufnahmen festzuhalten, damit unsere Leser auch etwas zu sehen haben.




131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page