top of page

D-Junioren Meister in der Elite


In der Königsklasse der König.


Der Verband hatte dieses Jahr zu viele Teams für eine Elite Gruppe aber zu wenig für eine zweite Elite Gruppe.

Also hat der Verband entschieden, nur eine Gruppe zu machen und die Teams einfach nur 10 Spiele austragen zu lassen.

Damit jeder Zweifel der ausredensuchenden Nörgler beseitigt werden kann. Hier die Liste unserer 10 Gegner:

Wir haben gegen die Besten gespielt und gesiegt.


Um diesen Meistertitel in einen Kontext zu setzen, haben wir nachgeschaut, wann das letzte Mal ein Team rund um den Sempachersee diese Bilanz erzielt hat. Siehe da, wir mussten nur 9 Jahre zurückgehen, als sich der FC Sursee und FC Luzern Stadt den ersten Platz geteilt haben. Saison 2014/15.


Am letzten Meisterschaftsspiel (heute, 12.6.24) hat der FC Schenkon mit 1:0 gegen das Team Obwalden U13 gewonnen.

Hier das Tor von Arianit.

Ist das nicht ein schöner Moment mit der Umarmung mit Papa!


Allgemein waren die Eltern der D-Junioren die wohl engagierteste Truppe im ganzen Verein. Organisatorisch, emotional, anwesend, teilnehmend. Ein riesiger Mehrwert für den ganzen Verein FC Schenkon! Ich würde sogar so weit gehen zu sagen, dass sie mehr für Schenkon brennen als es einige Einwohner in Schenkon tun!


Einen Tag vor dem letzten Meisterschaftsspiel haben die Kids gegen die Eltern ein Abschlussmätchli ausgetragen.

Wie üblich haben wir sicherheitshalber Sauerstoffflaschen und Liegetragen für die alten Knacker mitgebracht ;)


Eine fantastische Leistung im Jahr 1 der Vereinsgeschichte. Eigentlich sollten wir euch bestrafen!!!!

Ihr habt die Messlatte so hoch angesetzt, dass wir jetzt nicht wissen, wie wir es im nächste Jahr überbieten können.



Hier noch ein paar Bilder der Jungs! Herzliche Gratulation Bears! Ihr habt diesen Erfolg VERDIENT!













157 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page